Suche
Close this search box.

Wir fördern die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der LEADER-Region Elbmarsch

Wir fördern die Attraktivität
und Zukunftsfähigkeit
der LEADER-Region Elbmarsch

Milchtankstelle in Handorf

Installation einer Milchtankstelle in Handorf zum Verkauf frischer Milch vom Erzeuger

Wer hat´s gemacht?
Projektträger ist Familie Heitmann.

Worum gehts?
Auf dem Hof der Familie Heitmann, zentral in Handorf gelegen, wird gut erreichbar eine Milchtankstelle installiert. Die Milchtankstelle ist in einem kleinen überdachten Verkaufsraum untergebracht, in der es auch einige weitere lokale Produkte zu erwerben gibt.

Was hat es der Region gebracht?

Mit der Milchtankstelle kann Familie Heitmann die Direktvermarktung aufbauen. So wird die Möglichkeit geschaffen die frische Milch direkt vom eigenen Hof unter die Bevölkerung zu bringen. Bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern wird damit lokales und frisches Einkaufsverhalten gestärkt und für die Landwirtschaft insgesamt sensibilisiert.

Wie hoch war die Förderung?
Das Projekt wird mit einem Fördersatz von 35 % gefördert und mit LEADER-Fördermitteln in Höhe von rund 4.000 €.

Wann war’s fertig?
Das LEADER-Projekt wurde im Juli 2021 abgeschlossen. Danach hat Familie Heitmann in Zusammenarbeit mit einer mobilen Käserei auch begonnen aus der Milch vom Hof eigenen Käse herzustellen. Im November 2022 hat der Milchautomat dann auch noch Verstärkung von einem Warenautomaten bekommen (ohne LEADER-Förderung), in dem nun die Produkte, wie zum Beispiel Eier und Kartoffeln zu finden sind.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Zukünftig erhalten Sie unseren regelmässigen Newsletter